+49 (0)6221 54-2958
joep.lustenhouwer@awi.uni-heidelberg.de

Universität Heidelberg
Alfred-Weber-Institut für Wirtschaftswissenschaften
Bergheimer Str. 58
D-69115 Heidelberg
Deutschland

Mini-Workshop über Natural Language Processing (NLP) für Wirtschaftswissenschaftler

Am Mittwoch, den 9. November und Donnerstag, den 10. November 2022, wird Julian Ashwin (London Business School) einen Workshop über Natural Language Processing für Wirtschaftswissenschaftler geben. Der Workshop findet an der Universität Heidelberg statt und besteht aus vier Vorlesungen. Die Teilnahme von externen Doktoranden und Postdocs ist möglich, allerdings gibt es nur eine begrenzte Zahl an Teilnehmerplätzen. 

Senden Sie für die Registration oder Fragen bitte eine E-Mail an joep.lustenhouwer@awi.uni-heidelberg.de.

Beschreibung des Kurses

In vier Vorlesungen werden wir uns mit verschiedenen Ansätzen der Natural Language Processing für Wirtschaftswissenschaftler befassen, einschließlich praktischer Schritte zur Implementierung. In der ersten Vorlesung werden wir uns mit wörterbuchbasierten Maßstäben befassen, wobei der Schwerpunkt auf der Stimmungsanalyse zur Vorhersage des Wirtschaftswachstums liegt. In der zweiten Vorlesung beschäftigen wir uns mit der Themenmodellierung und anderen unüberwachten Methoden beschäftigen, motiviert durch eine Anwendung auf die Kommunikation von Zentralbanken. In der dritten Vorlesung geht es um überwachte NLP-Methoden, die anhand eines Beispiels zur Skalierung der qualitativen Analyse offener Interviews mit Rohingya-Flüchtlingen erläutert werden. In der vierten Vorlesung schließlich werden wir uns mit NLP-Ansätzen für die Kausalanalyse befassen, mit besonderem Augenmerk auf der Bayesian Topic Regression und einer Anwendung auf die Auswirkungen der Medienberichterstattung auf die finanzielle Volatilität. 

Programm

Mittwoch 9 Nov.

10:00-11:30 Uhr–  Vorlesung 1: Dictionary methods and forecasting economic growth with news sentiment

Donnerstag 10 Nov.

9:00-10:30 Uhr– Vorlesung 2: Topic modelling and central bank communication

10:45-12:15 Uhr–  Vorlesung 3: Supervised NLP and qualitative analysis of unstructured interviews

14:00-15:30 Uhr– Vorlesung 4: Causal NLP and the financial volatility effects of media coverage